Jahresprogramm 2021

Gemeinsam mit unseren Referenten bieten wir Ihnen tägliche Bibelarbeiten, Gottesdienste, Seminare, Missionsabende, Seelsorge und Beratung an. Die Tage sind immer so gestaltet, dass genügend Raum und Zeit für eigene Unternehmungen oder auch die nötige Urlaubsruhe bleibt.

Selbstverständlich können Sie bei uns auch einzelne Angebote miteinander verbinden, Urlaubstage vorschalten oder anhängen. Wir wünschen Ihnen viel Freude und schöne Erlebnisse bei uns in den Bergen.

Januar

<p><b>Nicola Vollkommer</b><br>
Reutlingen,<br> Lehrerin, Referentin, Autorin</p>

Nicola Vollkommer
Reutlingen,
Lehrerin, Referentin, Autorin

Frauenwochenende

Aus Bruchlandungen Sprungbretter machen

08.01. - 10.01.2021

Leitung: Nicola Vollkommer, Reutlingen, Lehrerin, Referentin und Autorin

Wie oft sind Sie schon gefallen und haben vor lauter Scham und inneren Zorn über sich selbst fast die Hoffnung aufgeben wollen? Wir können Jesu Kraftquelle anzapfen, um aus unseren Bruchlandungen etwas Gutes entstehen zu lassen.

Diese Freizeit beginnt mit dem Abendessen und endet nach dem Mittagessen.

EZ 143,20 – 167,80 € / DZ 295,20 – 330,00 €

<p>Oben: <b>Dr. Martin Steinbach </b><br>
Werningerode <br> Psychotherapeut,
ehem. Ärztlicher Direktor Diakonissenkrankenhaus,
Elbingerode/Harz <br><br> Unten: <b>Siegbert Braun </b><br>
Eisenach <br> Pastor i. R.</p>

Oben: Dr. Martin Steinbach
Werningerode
Psychotherapeut, ehem. Ärztlicher Direktor Diakonissenkrankenhaus, Elbingerode/Harz

Unten: Siegbert Braun
Eisenach
Pastor i. R.

Auszeit im Schnee

Chancen einer Auszeit!

12.01. – 23.01.2021

Leitung: Dr. Martin Steinbach, Werningerode, Psychotherapeut, ehem. Ärztlicher Direktor Diakonissenkrankenhaus, Elbingerode/Harz
Siegbert Braun, Eisenach, Pastor i. R.

Nach einer Morgenandacht mit Bibelarbeit und Besinnung zum Tag können Sie die wunderbare
Natur beim Winterwandern, Skifahren oder Langlaufen genießen.

Folgende Fachvorträge erwarten Sie abends:

  • Konflikte gefährden die Gemeinschaft: Wie sie lösen? Konstruktive Strategien und Beispiele von Konflikten in der Bibel
  • Den Wert des Älterwerdens entdecken
  • Das ist wirklich wichtig
  • Die Wahrheit am Krankenbett
  • Epidemien geistlich begegnen
  • Die Sinnfrage in meinem Alltag

EZ 692,60 – 827,90 € / DZ 1.433,60 – 1.625,00 €

<p><b>Anita Hallemann</b><br>
Lemgo<br> Lehrerin an der Bibelschule Brake, Referentin für Frauenarbeit</p>

Anita Hallemann
Lemgo
Lehrerin an der Bibelschule Brake, Referentin für Frauenarbeit

Frauenfreizeit

Das Geschenk der Ruhe aus Gottes Schatztruhe

23.01. – 30.01.2021

Leitung: Anita Hallemann, Lemgo, Lehrerin an der Bibelschule Brake, Referentin für Frauenarbeit

Jede Frau sehnt sich im Alltag nach Ruhe, Entspannung und Ausgeglichenheit. Viele Entspannungspraktiken versprechen uns in der Hektik des Alltags die ersehnte Ruhe. Aber was hilft wirklich?
Und welche Auswirkungen hat das wahre Stillwerden auf unser persönliches Leben und auf unsere Beziehungen?
Nicht nur das Studium der Bibel, sondern auch die Gemeinschaft sollen helfen, innerlich zur Ruhe zu kommen und daraus neue Kraft für den Alltag zu schöpfen.

EZ 436,20 – 522,30 € / DZ 903,20 – 1.025,00 €

<p><b>Wilhelm & Marina Risto</b><br>
CH-Münchenbuchsee<br> Theologe, Ehevorbereitung und -beratung</p>

Wilhelm & Marina Risto
CH-Münchenbuchsee
Theologe, Ehevorbereitung und -beratung

Glaube – Begegnung – Hoffnung

Wie Gnade unser Leben und unsere Beziehungen verändert!

30.01. - 06.02.2021

Leitung: Wilhelm & Marina Risto, CH-Münchenbuchsee, Theologe, Ehevorbereitung und -beratung

In dieser Woche möchten wir mit euch über Gnade nachdenken. Es hört sich ein wenig verstaubt an, aber im Grunde ist GNADE das große Thema der Bibel. Wir werden uns bewusst, dass von Anfang an die Gnade die Grundlage unserer Beziehung zum Schöpfer war. Sie ist ein Geschenk Gottes an uns Menschen. Und auch der letzte Vers in der Bibel spricht von der Gnade: „Jesus, unser Herr, schenke allen seine Gnade!“ (Offb. 22, 21). Und zwischen Anfang und Ende werden uns Gnadengeschichten erzählt. Wir betrachten diese Geschichten durch die Bücher des Alten und Neuen Testaments.

Eine herzliche Einladung zum Inspirieren und Mitreißen-Lassen!

EZ 466,20 – 552,30 € / DZ 963,20 – 1.085,00 €

Sie wünschen ein besonderes Highlight im Urlaub?

Gegen eine Kostenbeteiligung organisieren wir für Sie, wenn es draußen weiß ist:

● Schneeschuhwanderung ● Ortsführung ● Schlittenkutschfahrt ● Eisstockschießen ● Fackelwanderung ● Skifliegen erleben ● Hörnerschlittenfahrt

Februar

<p><b>Anatoli & Irina Uschomirski</b><br>
Ostfildern<br> Evangelist und Gemeindepastor, Mitarbeiter beim edi</p>

Anatoli & Irina Uschomirski
Ostfildern
Evangelist und Gemeindepastor, Mitarbeiter beim edi

Gott liebt es, Feste zu feiern!

Feste Israels aus jüdisch-messianischer Sicht und ihre Bedeutung für Christen

in Zusammenarbeit mit dem edi – Evangeliumsdienst für Israel e. V.

06.02. – 13.02.2021

Leitung: Anatoli & Irina Uschomirski, Ostfildern, Evangelist und Gemeindepastor, Mitarbeiter
beim edi

Christen leben aus den jüdischen Traditionen, die für Jesus und seine Jünger selbstverständlich waren und das ganze Neue Testament prägen. Wir betrachten die wichtigsten Feste und deren Kontext, wie sie gefeiert und erlebt werden. So sind sie für uns transparent und ihre Bedeutung für Christen wird deutlich.

EZ 446,20 – 532,30 € / DZ 923,20 – 1.045,00 €

<p><b>Albrecht & Brigitte Kaul</b><br>
Kassel<br> beide aktiv in Gemeinde, Mitarbeit im CVJM und YMCA International</p>

Albrecht & Brigitte Kaul
Kassel
beide aktiv in Gemeinde, Mitarbeit im CVJM und YMCA International

Februar im Schnee über die Faschingszeit

Lass mich dich loben in meinem Leben

13.02. - 21.02.2021, bis zum 23.02. verlängerbar

Leitung: Albrecht & Brigitte Kaul, Kassel, beide aktiv in Gemeinde, Mitarbeit im CVJM und YMCA International

Was ist der Sinn unseres Lebens, wozu sind wir geboren? Wo bekommen wir Hilfe für unser Leben? Bibelarbeiten über ausgewählte Psalmen zeigen uns großartige Hilfestellungen und Denkmuster, die schon tausenden Juden und Christen geholfen haben. An den Abenden gibt es Informationen über die weltweite Christenheit, interessante Themen und Lebensbilder von Christen unserer Tage. Dazu humorvolle Einlagen und Musik.

EZ 497,80 – 596,20 € / DZ 1.030,80 – 1.170,00 €

<p>Oben: <b> Sigi Paulat </b><br>
Altenkirchen <br> Moderator, Referent bei Veranstaltungen und Gottesdiensten in SRS „Team Gemeinde” <br><br> Unten: <b> Dr. Stefan Rapp</b><br> Nachrodt <br> SRS-Mitarbeiter „Team Gemeinde”, verantwortlich für die Sportler-bibel MORE</p>

Oben: Sigi Paulat
Altenkirchen
Moderator, Referent bei Veranstaltungen und Gottesdiensten in SRS „Team Gemeinde”

Unten: Dr. Stefan Rapp
Nachrodt
SRS-Mitarbeiter „Team Gemeinde”, verantwortlich für die Sportler-bibel MORE

Freizeit im Rahmen der „Nordischen Ski-WM 2021“

Siegreiches Leben

In Zusammenarbeit mit SRS – Sportler ruft Sportler

23.02. – 06.03.2021

Leitung:Sigi Paulat, Altenkirchen Moderator, Referent bei Veranstaltungen und Gottesdiensten in SRS „Team Gemeinde” UND Stefan Rapp, Nachrodt, SRS-Mitarbeiter „Team Gemeinde”, verantwortlich für die Sportlerbibel MORE

Zwischen dem 23.02. und 07.03. finden in Oberstdorf die Nordischen Skiweltmeisterschaften 2021 statt. Diese Tage stehen ganz im Zeichen des Sports. Eingeladen sind aber nicht nur Sportler und Sportinteressierte.

Siegreiches Leben, wer will das nicht? Erfolg in Schule oder im Beruf, und natürlich im Sport. Und wenn wir nicht selbst siegreich sind, so stellen wir uns doch gerne auf die Seite der Sieger.

In Bibelarbeiten, Andachten und Referaten beleuchten wir alle Facetten. Auch wenn nicht immer der Gleiche gewinnen kann, was trägt uns bei Sieg und Niederlagen im Leben?

Zudem gibt es interessante Einblicke in die sportmissionarische Arbeit – von der örtlichen Gemeinde bis hin zur weltweiten Bewegung.

Der Zeitplan in diesen Tagen ist so gestaltet, dass alle wichtigen Wettkämpfe besucht werden können.

EZ 687,80 – 822,90 € / DZ 1.423,60 – 1.615,00 €

Während unserer Seminare / Freizeiten stehen die Nachmittage zur freien Verfügung, damit Sie die herrliche Landschaft z.B. beim Wintersport oder bei Spaziergängen genießen oder sich ausruhen und das Gehörte wirken lassen können.

März

<p><b>Johannes Pflaum</b><br>
CH-Neu St. Johann<br> Vorstand im Bibelbund Schweiz, unterrichtet am EBTC Zürich, Verkündiger und Bibellehrer</p>

Johannes Pflaum
CH-Neu St. Johann
Vorstand im Bibelbund Schweiz, unterrichtet am EBTC Zürich, Verkündiger und Bibellehrer

Bibelfreizeit

Jesus kommt wieder!

06.03. – 13.03.2021

Leitung: Johannes Pflaum, CH-Neu St. Johann, Vorstand im Bibelbund Schweiz, unterrichtet am EBTC Zürich, Verkündiger und Bibellehrer

Die Wiederkunft Jesu ist ein zentrales Thema im Neuen Testament. Sie hat eine große Bedeutung für die persönliche Nachfolge, wie auch für die Zukunft der Menschheit und unserer Erde.

Aber dachten nicht schon die Apostel und ersten Christen, dass sie die Wiederkunft Jesu erleben? Kann man dazu überhaupt etwas sagen? Wir wollen uns mit verschiedenen Aspekten der Wiederkunft Jesu in der Bibel beschäftigen. Es geht um die Auswirkungen auf das Leben heute, wie auch die Einordnung der weltweiten Entwicklungen. Gottes Wort lehrt uns, die Dinge vom Ende her zu sehen.

EZ 441,20 – 527,30 € / DZ 913,20 – 1.035,00 €

<p><b>Hermann & Ruth Kölbel</b><br>
Maulbronn<br> kommen aus dem CVJM, haben die „Lebenshaus-Arbeit“ im Schloss Unteröwisheim aufgebaut und geleitet. Referenten im In- und Ausland</p>

Hermann & Ruth Kölbel
Maulbronn
kommen aus dem CVJM, haben die „Lebenshaus-Arbeit“ im Schloss Unteröwisheim aufgebaut und geleitet. Referenten im In- und Ausland

Schneekristalltage

Seid barmherzig!

20.03. – 27.03.2021

Leitung: Hermann & Ruth Kölbel, Maulbronn, kommen aus dem CVJM, haben die „Lebenshaus-Arbeit“ im Schloss Unteröwisheim aufgebaut und geleitet. Referenten im In- und Ausland

Barmherzigkeit scheint auf den ersten Blick nicht in unsere moderne Welt zu passen, in der hauptsächlich der Erfolg zählt. Wer barmherzig handelt, fragt nicht zuerst nach persönlichem Nutzen. Die Jahreslosung fordert uns zu diesem Lebensstil heraus, wenn Jesus Christus spricht: „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist“. So suchen wir nach Antworten für unseren Lebensalltag.

An den Nachmittagen können die Langläufer in die Loipe und die Alpinfahrer auf den Skipisten ihre Schwünge zaubern. Andere folgen vielleicht lieber den Fußspuren in der schönen Winterlandschaft von Oberstdorf.

Die Abende klingen gemütlich aus – beim gemeinsamen Musizieren, Spielen oder mit schönen Bildern und Lebenszeugnissen.

EZ 436,20 – 522,30 € / DZ 903,20 – 1.025,00 €

<p><b>Schwester Eva-Maria Mönnig</b><br>
Berlin<br> Referentin in Gemeinde- und Frauenarbeit</p>

Schwester Eva-Maria Mönnig
Berlin
Referentin in Gemeinde- und Frauenarbeit

Osterzeit!

Großartige Begegnungen mit Jesus – als der Herr über das Leben

27.03. – 10.04.2021

Leitung: Schwester Eva-Maria Mönnig, Berlin, Referentin in Gemeinde- und Frauenarbeit

Kommen Sie mit zu einer Begegnung der besonderen Art: begegnen Sie Jesus als dem Herrn, dem Heiland, dem Gekreuzigten, dem Auferstandenen, dem zur rechten Gottes sitzenden, Allmächtigen!

Schwester Eva-Maria wird neben den Andachten auch mit Bildern und passenden Bibelstellen aus
„ihrem Nähkästchen plaudern“ und viele spannende Erlebnisse mit Jesus weitergeben.

EZ 872,40 – 1.044,60 € / DZ 1.806,40 – 2.050,00 €

April

<p><b>Mirjam Neufeld</b><br>
Schwäbisch Gmünd<br> Medizinische Fachangestellte, „Lebe-leichter“- und „Body-Spirit-Soul“-Coach</p>

Mirjam Neufeld
Schwäbisch Gmünd
Medizinische Fachangestellte, „Lebe-leichter“- und „Body-Spirit-Soul“-Coach

BODY-SPIRIT-SOUL-Tage

Über den bewussten Umgang mit Körper, Seele und Geist

10.04. – 16.04.2021

Leitung: Mirjam Neufeld, Schwäbisch Gmünd, Medizinische Fachangestellte, „Lebe-leichter“- und
„Body-Spirit-Soul“-Coach

Gönnen wir uns einige wertvolle Tage, um über einen bewussten Umgang mit Körper; Seele und Geist nachzudenken. Über den Körper wissen wir meistens Bescheid. Aber was hat die Seele und unser Geist damit zu tun? Erst wenn alle drei Bereiche unseres Lebens im Gleichgewicht sind, können wir ausgeglichen und leichter leben.

Unsere Themen:

  • Ja zum eigenen Körper sagen
  • Praktische Ernährungstipps mit dem „Lebe-leichter”-Programm
  • Erlebe, wie ein „bewegter“ Lebensstil guttut
  • Beziehung zu Jesus vertiefen
  • Heilung von Verletzungen
  • Beziehungen stärken

Tage, die Veränderungen anstoßen und Körper, Seele und Geist erfrischen.

EZ 404,60 – 478,40 € / DZ 835,60 – 940,00 €

<p><b>Kurt Stotz & Team </b><br>
Loßburg </p>

Kurt Stotz & Team
Loßburg

Freizeiten für Menschen mit Behinderungen

In Zusammenarbeit mit Dienet einander e. V. und „die Apis – Evangelischer Gemeinschaftsverband Württemberg“

16.04. – 26.04.2021

Leitung: Kurt Stotz & Team, Loßburg

Bei diesen Freizeiten können Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen Urlaub machen und werden entsprechend betreut. Auf dem Programm stehen plastisch dargestellte biblische Geschichten, viel Musik, Ausflüge rund um Oberstdorf, die traditionelle „Behinderten-Olympiade“ und weitere Aktivitäten.

Anmeldung: Kurt Stotz, Dienet einander e. V., Im Lehen 3, 72290 Loßburg, Tel. 07446 9168005,

<p><b>Kurt Stotz & Team </b><br>
Loßburg </p>

Kurt Stotz & Team
Loßburg

Freizeiten für Menschen mit Behinderungen

In Zusammenarbeit mit Dienet einander e. V. und „die Apis – Evangelischer Gemeinschaftsverband Württemberg“

27.04. – 08.05.2021

Leitung: Kurt Stotz & Team, Loßburg

Bei diesen Freizeiten können Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen Urlaub machen und werden entsprechend betreut. Auf dem Programm stehen plastisch dargestellte biblische Geschichten, viel Musik, Ausflüge rund um Oberstdorf, die traditionelle „Behinderten-Olympiade“ und weitere Aktivitäten.

Anmeldung: Kurt Stotz, Dienet einander e. V., Im Lehen 3, 72290 Loßburg, Tel. 07446 9168005,

Mai

<p><b>Manfred Nonnenmann </b><br>
Engelsbrand-Grunbach <br> ehem. Leiter der Musikarbeit im Deutschen EC-Verband</p>

Manfred Nonnenmann
Engelsbrand-Grunbach
ehem. Leiter der Musikarbeit im Deutschen EC-Verband

Musikalische Bibeltage

Früchte ohne Verfallsdatum

15.05. – 22.05.2021

Leitung: Manfred Nonnenmann, Engelsbrand-Grunbach, ehem. Leiter der Musikarbeit im Deutschen EC-Verband

In unserem Leben sollen Früchte reifen, die nicht verderben und damit den Geber aller guten Gaben ehren. Wie sehen diese Früchte aus? Wo wachsen sie? Für wen werden sie geerntet?

Gemeinsam entdecken wir die Reifungsprozesse in unserem Leben mit Liedern und biblischen Texten.

EZ 436,20 – 522,30 € / DZ 903,20 – 1.025,00 €

<p>Oben: <b> Erhardt Riedesel</b><br>
Wermelskirchen <br> engagiert in Gemeinde, Leiter Arbeitskreis „Senioren für Christus“, Vorstand von „Persis“ <br><br> Unten: <b> Eberhard Platte</b><br> Wuppertal <br> Grafik-Designer, Autor, Gastlehrer an Bibelschulen, Mitbegründer „Gefährdeten-hilfe Kurswechsel“, „Senioren für Christus“</p>

Oben: Erhardt Riedesel
Wermelskirchen
engagiert in Gemeinde, Leiter Arbeitskreis „Senioren für Christus“, Vorstand von „Persis“

Unten: Eberhard Platte
Wuppertal
Grafik-Designer, Autor, Gastlehrer an Bibelschulen, Mitbegründer „Gefährdeten-hilfe Kurswechsel“, „Senioren für Christus“

Schritt für Schritt durch das Matthäus-Evangelium

in Zusammenarbeit mit „Senioren für Christus“

22.05. – 29.05.2021

Leitung: Erhardt Riedesel, Wermelskirchen, engagiert in Gemeinde, Leiter Arbeitskreis „Senioren für Christus“, Vorstand von „Persis“
Eberhard Platte, Wuppertal, Grafik-Designer, Autor, Gastlehrer an Bibelschulen, Mitbegründer „GefährdetenHilfe Kurswechsel“, „Senioren für Christus“

Gemeinsam entdecken wir in den Bibelarbeiten die Besonderheiten und den Reichtum des Matthäusevangeliums. In keinem anderen Evangelium wird Jesus Christus so stark als Messias, Gesalbter und Retter dargestellt.

An den Nachmittagen unternehmen wir Ausflüge und Wanderungen, um uns an der herrlichen Natur der Bergwelt zu erfreuen.

Erleben Sie eine gute Gemeinschaft und nehmen Sie Anteil aneinander!

EZ 441,20 – 527,30 € / DZ 913,20 – 1.035,00 €

Juni

<p><b>Peter & Marie-Luise Vieweger</b><br>
Lörrach<br> war viele Jahre Pastor in Norddeutschland, Referenten bei Freizeiten
</p>

Peter & Marie-Luise Vieweger
Lörrach
war viele Jahre Pastor in Norddeutschland, Referenten bei Freizeiten

Unser Glaube auf dem Prüfstand

21.06. – 03.07.2021

Leitung: Peter & Marie-Luise Vieweger Lörrach, Referenten bei Freizeiten, er war viele Jahre Pastor in Norddeutschland

Je mehr biblische Wahrheiten geleugnet werden, desto wichtiger ist es für uns zu wissen, was wir glauben und wie wir darin feststehen können.

Die alten Kirchenväter haben in der Auseinandersetzung mit Irrlehren schon sehr früh festgelegt, was zu den unverzichtbaren Glaubenswahrheiten gehört und dann im sogenannten „Apostolischen Glaubensbekenntnis“ niedergeschrieben. Dieses Bekenntnis ist im Ich-Stil gehalten, weil jeder nur für sich selbst bekennen kann, was er glaubt.

Diesen Glaubenswahrheiten spüren wir in diesen Tagen nach. Unser Wunsch und Gebet ist es, dass wir alle im Glauben neu gestärkt und mit frohem Mut in unseren Alltag zurückgehen.

EZ 749,20 – 896,80 € / DZ 1.551,20 – 1.760,00 €

Juli

Frühsommer-Wanderfreizeit

mit der Liebenzeller Mission

03.07. – 10.07.2021

Leitung: Liebenzeller Mission, Freizeiten und Reisen GmbH

Eine ganz vitale Woche mit Wanderungen und Gipfelerlebnissen, Erholung und Entspannung!

Ein Netz von über 200 km Spazier- und Wanderwegen auf drei Höhenlagen lädt zum Wandern ein. Hoch hinaus geht es mit den Bergbahnen als Ausgangspunkt zu zahlreichen Bergtouren oder Höhenwanderungen.

In den täglichen Andachten, Vortragsveranstaltungen und Gesprächsrunden ist Jesus Christus und Gottes persönliches Wort Mittelpunkt und lebensnahe Leitlinie.

Anmeldung: Liebenzeller Mission, Freizeiten und Reisen GmbH, Tel. 07052-175110,

<p><b>Fredy Peter</b><br>
CH-Dübendorf<br> Verkündiger beim Mitternachtsruf, verantwortlich für die Gemeinde-Bibel-Schule GBSM</p>

Fredy Peter
CH-Dübendorf
Verkündiger beim Mitternachtsruf, verantwortlich für die Gemeinde-Bibel-Schule GBSM

Lebenstipps aus dem Jakobusbrief

Ermutigung zu geistlicher Kurskorrektur

10.07. – 17.07.2021

Leitung: Fredy Peter, CH-Dübendorf, Verkündiger beim Mitternachtsruf, verantwortlich für die Gemeinde-Bibel-Schule GBSM

Der Jakobusbrief bietet eine herausfordernde Standort-bestimmung im Glauben mit Ermutigung zu geistlicher Kurskorrektur!

Durch diesen besonderen Brief werden wir herausgefordert, im christlichen Alltagsleben aufrichtig und konsequent leben. Wie kann man das in der heutigen Zeit noch und gibt es Hilfen dazu?

EZ 456,20 – 542,30 € / DZ 943,20 – 1.065,00 €

<p><b>Albrecht & Brigitte Kaul</b><br>
Kassel<br> beide aktiv in Gemeinde, Mitarbeit im CVJM und YMCA International</p>

Albrecht & Brigitte Kaul
Kassel
beide aktiv in Gemeinde, Mitarbeit im CVJM und YMCA International

NEUES Angebot

Lass mich dich loben in meinem Leben

17.07. - 24.07.2021

Leitung: Albrecht & Brigitte Kaul, Kassel, beide aktiv in Gemeinde, Mitarbeit im CVJM und YMCA International

Was ist der Sinn unseres Lebens, wozu sind wir geboren? Wo bekommen wir Hilfe für unser Leben? Bibelarbeiten über ausgewählte Psalmen zeigen uns großartige Hilfestellungen und Denkmuster, die schon tausenden Juden und Christen geholfen haben. An den Abenden gibt es Informationen über die weltweite Christenheit, interessante Themen und Lebensbilder von Christen unserer Tage. Dazu humorvolle Einlagen und Musik.

EZ 497,80 – 596,20 € / DZ 1.030,80 – 1.170,00 €

<p><b>Winrich & Beate Scheffbuch</b><br>
Stuttgart<br>Pfarrer, Freizeit- und Verkündigungsdienst</p>

Winrich & Beate Scheffbuch
Stuttgart
Pfarrer, Freizeit- und Verkündigungsdienst

Frei(e) Zeit mit Scheffbuchs

Wer Jesus hat, hat das Leben!

24.07. – 31.07.2021

Leitung: Winrich & Beate Scheffbuch, Stuttgart, Freizeit- und Verkündigungsdienst, er Pfarrer

Niemand versteht dich so wie er. Bei ihm gibt es keine Hoffnungslosigkeit. Er heilt das verletzte Gewissen. Bei ihm ist Freude die Fülle. Er macht alles neu. Seine Liebe ist grenzenlos. Wer ist er?

Jesus, denn wer Jesus hat, hat das Leben. Interessante Programme am Abend mit Musik, Biografien über Liederdichter und Themenvorträge.

EZ 436,20 – 522,30 € / DZ 903,20 – 1.025,00 €

Sommerfreizeit

Fürchtet euch nicht!

31.07. - 14.08.2021

Leitung: Lothar & Ulla von Seltmann, Hilchenbach, Liedermacher und Autor von Romanbiografien

Fürchtet euch nicht! … nicht vor dem schwarzen Mann, der dunklen Nacht, dem bösen Wolf, den
Unwägbarkeiten des Lebens, dem Tod… Nein!

Denn „wer auf Gott vertraut, braucht sich nicht zu fürchten“ (Hella Heizmann). Wirklich nicht? Oder doch gelegentlich und ein bisschen? Wir lassen uns von Mutmacher-Texten der Bibel ansprechen, die helfen, den Ängsten unseres Lebens Paroli zu bieten…

Abends gibt es zumeist Einblicke in gelebtes Leben aus L.v.S.-Büchern und Griffe in die Liedermappe des Referenten. Wer mag, kann sich gerne musikalisch und mit anderen Gaben einbringen.

EZ 872,40 – 1.044,60 € / DZ 1.806,40 – 2.050,00 €

Sie wünschen ein besonderes Highlight im Urlaub?

Gegen eine Kostenbeteiligung organisieren wir für Sie, wenn alles grünt und blüht:

● Kutschfahrt ● Skifliegen erleben ● Kräuterwanderung ● Elektrofahrrad ausleihen ●
● gemütliche Ausfahrt mit dem „Oberstdorfer Marktbähnle” ● Kletterwald ●
● Ortsführung ● Busausflüge in die Umgebung ● Gleitschirm-Tandem-Flug ●

August

Wanderfreizeit

mit der Liebenzeller Mission

03.07. – 10.07.2021

Leitung: Liebenzeller Mission, Freizeiten und Reisen GmbH

Eine ganz vitale Woche mit Wanderungen und Gipfelerlebnissen, Erholung und Entspannung!

Ein Netz von über 200 km Spazier- und Wanderwegen auf drei Höhenlagen lädt zum Wandern ein. Hoch hinaus geht es mit den Bergbahnen als Ausgangspunkt zu zahlreichen Bergtouren oder Höhenwanderungen.

In den täglichen Andachten, Vortragsveranstaltungen und Gesprächsrunden ist Jesus Christus und Gottes persönliches Wort Mittelpunkt und lebensnahe Leitlinie.

Anmeldung: Liebenzeller Mission, Freizeiten und Reisen GmbH,
Tel. 07052-175110,

<p><b>Martin Vedder</b><br>
Morsbach<br>Bibellehrer, Gründer Zentralafrika-Mission, Arbeitskreis für Ausländermission</p>

Martin Vedder
Morsbach
Bibellehrer, Gründer Zentralafrika-Mission, Arbeitskreis für Ausländermission

Lernen aus der Bibel

Die Zeichen der Endzeit und ihre Erfüllung verstehen lernen

21.08. – 28.08.2021

Leitung: Martin Vedder, Morsbach Bibellehrer, Gründer Zentralafrika Mission, Arbeitskreis für Ausländermission

Man kann es förmlich spüren, dass wir in der Zeitenwende leben, denn auch biblische Prophetie erfüllt sich vor unseren Augen. Die Voraussagen der Zeichen in der Endzeit sind zum Greifen nah (Matthäus 24). Auch die Entwicklung der Menschen, wie z. B. der Egoismus hält damit Schritt (2. Timotheus 3) und die Menschen, die nicht an Jesus Christus glauben (2. Petrus 3) lassen immer lauter ihre Stimme erschallen.

Das alles und vieles mehr soll uns in der Bibelwoche beschäftigen und zu erhöhter Aufmerksamkeit und vermehrter Motivation treiben, um im Glauben zu wachsen und Zeugnis in unserem Alltag zu sein. Abends werden neben Wunschthemen auch Glaubensfragen beantwortet.

EZ 436,20 – 522,30 € / DZ 903,20 – 1.025,00 €

<p><b>Helmut & Rosi Blatt</b><br>
Lohra<br>Theologe und Autor</p>

Helmut & Rosi Blatt
Lohra
Theologe und Autor

Oberstdorfer Spätsommerfreizeit

Abraham – Wege, die Verheißung haben

28.08. – 04.09.2021

Leitung: Helmut & Rosi Blatt, Lohra, Theologe und Autor

Am Anfang von Gottes verheißungsvollen Wegen stehen oft viele Fragezeichen. Abraham zog aus und wusste nicht wohin. Das meiste, was ihm lieb geworden war, sollte er hinter sich lassen: Verwandtschaft, Freunde, Geschäftsbeziehungen, Sicherheiten und nicht zuletzt seine Götzen, zu denen er in starker Abhängigkeit stand.

Ob das gut geht? Ist der Preis dafür nicht zu hoch? Jedoch: Um das Beste zu erreichen, muss man manchmal das Gute und Bewährte verlassen. Und Abraham bereute es nicht.

EZ 446,20 – 532,30 € / DZ 923,20 – 1.045,00 €

September

<p>Oben: <b> Siegfried Lambeck</b><br>
Wermelskirchen <br> Arbeitskreis „Senioren für Christus“, Vorstandsmitglied der Gideons in Deutschland <br><br> Unten: <b> Eberhard Platte</b><br> Wuppertal <br> Grafik-Designer, Autor, Gastlehrer an Bibelschulen, Mitbegründer „Gefährdeten-hilfe Kurswechsel“, „Senioren für Christus“</p>

Oben: Siegfried Lambeck
Wermelskirchen
Arbeitskreis „Senioren für Christus“, Vorstandsmitglied der Gideons in Deutschland

Unten: Eberhard Platte
Wuppertal
Grafik-Designer, Autor, Gastlehrer an Bibelschulen, Mitbegründer „Gefährdeten-hilfe Kurswechsel“, „Senioren für Christus“

Die Bibel – ein fester Grund, der uns beweglich macht

Freizeit für Senioren und Mitarbeiter in der Seniorenarbeit

04.09. – 18.09.2021

Leitung: Siegfried Lambeck, Wermelskirchen, Arbeitskreis „Senioren für Christus“, Vorstandsmitglied der Gideons in Deutschland

Und: Eberhard Platte, Wuppertal, Grafik-Designer, Autor, Gastlehrer an Bibelschulen, Mitbegründer „Gefährdetenhilfe Kurswechsel“, „Senioren für Christus“

Das Evangelium des Markus wird die Grundlage für die Bibelarbeiten sein. Und das Besondere daran ist die Erfahrung der Jünger mit Jesus und die Frage: „Wer ist dieser?” Diese Frage durchzieht das ganze Evangelium.

Aus dem Reichtum des Wortes wollen wir nicht nur persönliche Stärkung und Alltagshilfe suchen, sondern auch Tipps für die gemeindliche und missionarische Seniorenarbeit finden.

Am Nachmittag genießen wir bei Wanderungen, Spaziergängen und Ausflügen die Schönheiten der Allgäuer Bergwelt.

Die Abende bieten Zeit für Austausch, Zeugnisse und Kurzvorträge aus dem Leben.

EZ 872,40 – 1.044,60 € / DZ 1.806,40 – 2.050,00 €

<p><b>Winrich & Beate Scheffbuch</b><br>
Stuttgart<br>Pfarrer, Freizeit- und Verkündigungsdienst</p>

Winrich & Beate Scheffbuch
Stuttgart
Pfarrer, Freizeit- und Verkündigungsdienst

NEUES Angebot: Frei(e)Zeit mit Scheffbuchs

Niemand kann dich aus meiner Hand reißen!

18.09. - 25.09.2021

Leitung: Winrich & Beate Scheffbuch, Stuttgart, Pfarrer, Freizeit- und Verkündigungsdienst

Wo gibt es in dieser Welt überhaupt Sicherheit? Nur bei Jesus! Er hat den Tod besieht. Als der gute Hirte bürgt er dafür, dass niemand umkommt.
Und nichts kann uns aus seiner Hand reißen, auch nicht die Ängste dieser Welt.

Dieses Thema zieht sich morgens durch die Bibelarbeiten und schenkt neuen Glaubensmut und Hoffnung!
Auch abends geht es um dieses Thema in interessanten Biografien über Liederdichter, dazu passender Musik und Liedern, wie auch Themenvorträgen.

EZ 436,20 – 522,30 € / DZ 903,20 – 1.025,00 €

<p><b>Hans-Martin & Renate Stäbler</b><br>
Lauf<br> Theologe, Verkündiger und Autor, Theologischer Referent bei ERF-Medien und Vorsitzender von „missionarisch unterwegs e.V.“</p>

Hans-Martin & Renate Stäbler
Lauf
Theologe, Verkündiger und Autor, Theologischer Referent bei ERF-Medien und Vorsitzender von „missionarisch unterwegs e.V.“

Herbst in den Bergen!

Ehrlich glauben – dankbar leben

25.09. – 02.10.2021

Leitung: Hans-Martin & Renate Stäbler, Lauf, Theologe, Verkündiger und Autor, Theologischer Referent bei ERF-Medien und Vorsitzender von „missionarisch unterwegs e.V.“

Eine Woche ganz im Zeichen des Glaubens, der wie ein Anker für unser Leben ist! Lassen Sie uns zusammen über markante biblische Texte nachdenken und eine neue Dankbarkeit in der Begegnung mit Jesus Christus lernen. Was ist echter Glaube? Wie beginnt überzeugender Glaube? Was glauben wir überhaupt? Wie gehen wir mit Zweifeln um? Wie gehen wir damit um, wenn unser Glaube an Grenzen kommt? Dabei wollen wir in diesen Urlaubstagen durch Gemeinschaft, gute Gespräche, gemeinsames Singen und Hören auf das Evangelium neue Freude am Leben und Glauben gewinnen.

Wir laden Sie zu einem ganzheitlichen Urlaub in der Oberstdorfer Gebirgsregion ein.

Viele Möglichkeiten bieten sich uns: Wanderungen, Ausflüge und fröhliche Gemeinschaft.

EZ 446,20 – 532,30 € / DZ 923,20 – 1.045,00 €

Oktober

<p><b>Wolfgang Freitag</b><br>
Radebeul<br> ehem. Leiter der Bibelschule CVJM-Missio-Center Berlin und Sekretär des CVJM- Landesverbandes Sachsen</p>

Wolfgang Freitag
Radebeul
ehem. Leiter der Bibelschule CVJM-Missio-Center Berlin und Sekretär des CVJM- Landesverbandes Sachsen

Goldene Oktobertage

Jesus konkret – Worte zum Leben

09.10. – 16.10.2021

Leitung: Wolfgang Freitag, Radebeulehem. Leiter der Bibelschule CVJM-Missio-Center Berlin und Sekretär des CVJM- Landesverbandes Sachsen

Die Evangelien überliefern uns eine Vielzahl bemerkenswerter Worte, die Jesus zu anderen Menschen gesprochen hat. Er redet mit Freunden und Feinden, mit Frommen und Sündern, mit Juden und Heiden. Er spricht Vergebung zu, tröstet, rüttelt auf, provoziert, sagt tiefe Wahrheiten.

Was sagt er uns heute damit? In Andachten und Bibelgesprächen am Vormittag laden wir ein, solche Jesusworte zu hören und ihn „beim Wort zu nehmen.“
Erleben Sie ein abwechslungsreich gestaltetes Abendprogramm in Gemeinschaft mit interessanten Themen. Dazwischen bleibt viel Zeit zu individuellen Ausflügen und Unternehmungen.

EZ 436,20 – 522,30 € / DZ 903,20 – 1.025,00 €

<p><b> Harald Petersen</b><br>
Hohenahr<br> Pastor i. R., Seelsorgereferent, Buchautor</p>

Harald Petersen
Hohenahr
Pastor i. R., Seelsorgereferent, Buchautor

Nachdenkenswertes für Jedermann

„Wie geht es dir?“ – „Mehrheitlich gut!“

16.10. – 23.10.2021

Leitung: Harald & Sabine Petersen, Hohenahr Pastor i. R., Seelsorgereferent, Buchautor

„Mehrheitlich gut“. Das antworte ich manchmal auf die Frage nach meinem Ergehen. Weil ich all das, was mein Leben ausmacht, weder in „gut“ noch in „schlecht“ zusammenfassen kann oder möchte. Unser Leben ist vielfältig. Es ist bunt und nicht nur grau. „Alles hat schließlich seine Zeit“, so steht es schon in Gottes Wort (Prediger 3). Mit Themen wie Freude, Geduld, Gemeinschaft, Vertrauen, Zufriedenheit u. a. werden wir vormittags leuchtende Farben im Alltagsgrau entdecken. Denn man lernt nie aus! Und Gott ist uns nah und nicht weit weg.

Die Nachmittage stehen zur freien Verfügung bzw. können zu gemeinsamen Unternehmungen genutzt werden. Und abends machen wir es „bunt gemütlich“.

EZ 463,60 – 549,70 € / DZ 958,00 – 1.079,80 €

<p><b>Christoffer Pfeiffer</b><br>
Kassel<br> war EC-Bundespfarrer, Referent bei Freizeiten</p>

Christoffer Pfeiffer
Kassel
war EC-Bundespfarrer, Referent bei Freizeiten

Herbsttage

Wurzeln, die uns tragen

23.10. – 30.10.2021

Leitung: Christoffer Pfeiffer, Kassel, war EC-Bundespfarrer, Referent bei Freizeiten

Bei den Hobbygärtnern werden unliebsame Unkrautgewächse mitsamt den Wurzeln aus dem Boden gerissen. Damit uns das „Ausreißen“ in unserem Leben nicht passiert, müssen unsere „Wurzeln des Glaubens“ tief in der Bibel gegründet sein. Nur dort erhalten sie festen Halt und die Nährstoffe zum Leben!

Ebenso bieten sie ein einzigartiges Fundament und eine unvergleichliche Orientierung für Glauben und Leben. Und fordern uns zum Glauben an den Schöpfer und Erlöser der Welt heraus. Lassen Sie sich die Augen für Gottes einzigartige Liebe neu öffnen!

EZ 446,20 – 532,30 € / DZ 923,20 – 1.045,00 €

<p><b>Silvia Lenzing</b><br>
Wiehl<br> Autorin, Organistin und Veeh-Harfen-Dozentin</p>

Silvia Lenzing
Wiehl
Autorin, Organistin und Veeh-Harfen-Dozentin

Veeh-Harfen-Seminar

Für Anfänger bis Fortgeschrittene mit abendlichen Lesungen, Andachten und Überraschungen

30.10. – 06.11.2021

Leitung: Silvia Lenzing, Wiehl, Autorin, Organistin und Veeh-Harfen-Dozentin

Sie spielen Veeh-Harfe oder möchten es lernen? Und das in einer netten Gruppe und schönen Landschaft in christlicher Gemeinschaft?

Alle sind herzlich willkommen. Wir werden in einer Anfängergruppe die Grundbegriffe und traditionelle Weihnachtslieder lernen. In der Fortgeschrittenengruppen „Mach mal Blues“ und einige Weihnachtstitel 1- bis 4-stimmig, wie z. B. „Heiligste Nacht”, „Freue dich Welt,” „O komm du Morgenstern”.

Leihinstrumente und Noten können nach Voranmeldung beschafft werden. Es bleibt Zeit für Spaziergänge und Privates. Gelerntes kann bei einem Hauskonzert am letzten Abend mit der Gruppe vorgetragen werden.

EZ 471,20 – 557,30 € / DZ 963,20 – 1.085,00 €